günstiger Versand ab 5,90€
schneller und unkomplizierter Versand*
garantiert zufrieden
Sie erreichen uns unter: 0421 2760859
 

Bean Bag Wurfspiel mit Zielscheibe

16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 72101
Bean Bag-Wurfspiel mit großer Zielscheibe für Spielspaß im Garten, Indoor und Outdoor... mehr

Bean Bag-Wurfspiel mit großer Zielscheibe für Spielspaß im Garten, Indoor und Outdoor verwendbar.

Es sind 6 Bean Bag Beutel im Set enthalten,

1 große Zielscheibe mit Kunststoff-Rahmen und Punktsystem (5, 10, 15 und 20 Punkte),

Kinderleicht zu montieren, kein Werkzeug notwendig.

Maße des Gestells: 71 x 36.5 x 13 cm,

Eine Anleitung ist natürlich im Set dabei.

Es ist geeignet für Drinnen und Draußen, Jung und Alt, Kinder oder Erwachsene.

Ein super Wurfspiel, welches wirklich Geschicklichkeit erfordert und natürlich braucht man ein gutes Auge zum Zielen.

Das Spiel fördert die Hand – Auge Koordination von Kindern.

Das Cornhole Game für Indoor und Outdoor - Perfekt zum Spielen im Garten

Freizeit- und Geschicklichkeitsspiel für die ganze Familie - Für Kinder und Erwachsene

Das Spiel ist auch bekannt unter Namen wie Bohnensack Spiel, Toss Game oder einfach Bean Bag Spiel

Cornhole, auch bekannt als Bean Bag oder Sackloch, ist ein Spiel wo mehrere Spieler abwechselnd kleine Säckchen (Bean Bags oder Bohnensäcke) auf eine angehobene Zielplattform werfen. In der Plattform hat meist nur ein Loch und genau dort muss das Säckchen hineinfallen. Bleibt es auf der Plattform liegen, ist ein Punkt erzielt, fällt ein Säckchen in das Loch, sind drei Punkte erzielt. Das Spiel ist vor allem in den USA Amerika populär.

Wir von Izzy Sport haben unser Spiel etwas abgewandelt und 6 Löcher in die Matte genäht. So ist es einfacher für Kinder zu treffen und der Spaß bleibt erhalten! Die Löcher haben unterschiedliche Punkte. Wer die höchste Punktezahl nach dem Werfen seiner Säckchen hat, ist der Gewinner. Es sind ganz einfache Zahlen, so dass man mit Kindern auch super das Zusammenzählen (Addieren) üben kann.

Allgemeine Spielregeln vom Cornhole Game:

Punkte und Ablauf:

Allgemein gilt, dass ein Beanbag welches auf der Cornhole-Plattform liegen bleibt, einen Punkt zählt, und ein Säckchen das in das Cornholeloch fällt dann drei Punkte zählt. Es können auch Punkte verloren gehen, wenn ein Spieler ein Säckchen mit einem anderen Säckchen von der Plattform stößt. Natürlich ist es auch schon passiert, dass bei so einer Aktion das gegnerische Säckchen doch noch in das Loch geschoben wurde. Säckchen, die auf der Plattform liegen aber dann den Boden berühren sollten, sind natürlich ungültig. Sie werden sofort von der Plattform entfernt. Der Spieler, der als erstes 21 Punkte erzielt, hat den Satz gewonnen und ein Spiel besteht aus insgesamt drei Sätzen.

Geschichte:

Es ist unbekannt, wo der wirkliche Ursprung des Cornhole Spieles liegt. Eine Vermutung ist, das Spiel sei schon im 14. Jahrhundert in Deutschland gespielt worden. Es geriet dann in Vergessenheit und erst im letzten Jahrhundert ist es in Ohio (USA) wiederentdeckt worden. Es gibt Erzählungen Indianer der Blackhawks hätten ein ähnliches Spiel gespielt. Das Cornhole Game gewann dann ab 1990 wieder Popularität und wird seitdem von vielen Menschen gerne gespielt.

In Deutschland wurde das Spiel in der Sendung von Stefan Raab (Schlag den Raab) vorgestellt.

Weiterführende Links zu "Bean Bag Wurfspiel mit Zielscheibe"
Zuletzt angesehen